Mobile Health Solutions
für Menschen mit psychischer Erkrankung

News


Press & Awards


die Presse

Die Presse

07/2017

Das Stimmungstagebuch am Handy.

DerBrutkasten Artikel

DerBrutkasten

06/2017

Meemo-tec: Die bipolare Störung mit der App in den Griff bekommen.

World Bipolar Day

World Bipolar Day

03/2017

Meemo-tec ist Partner des World Bipolar Day 2017.

MeineWoche Zeitung

Lokalzeitung

03/2017

Bipolare Erkrankung: Eine App aus Graz gibt neue Hoffnung.

ORF.at

ORF Interview

03/2017

Grazer App erkennt bipolare Störungen.

diePresse

Startup-Steckbrief

10/2016

BiP-App für bipolar Erkrankte und Begleiter.

HumanTechnologyStyria Botenstoff Magazin

Human.Technology.Styria. Botenstoff

06/2016

Alltags-Tools für bipolar Erkrankte und Angehörige - Seite 15.

ESNC

European Satelite Navigation Competition

10/2015

Meemo-tec sichert sich den zweiter Platz im nationalen Ranking des ESNC.

SCP Ideenwettbewerb

Ideenwettbewerb

03/2015

Eva Reininghaus, Beste Einreicherin: BIP-APP – Smartphone-App für bipolar erkrankte Menschen.

Bipolar-Academy

Online-Kurs zur Bipolaren Erkrankung

In unseren Kurseinheiten mit Kurzanimationsvideos erfährst du Wissenswertes rund um die Bipolare Erkrankung.
Woher kommt die Bipolare Erkrankung? Was sollte beachtet werden? Welche Möglichkeiten haben Familie & Freunde? Egal ob du selbst bipolar bist oder eine dir nahestehende Person: Hier bist du richtig!

Online-Psychoedukation

Patientenschulung, auch bekannt als Psychoedukation, wird an Kliniken und Hilfseinrichtungen oft in Form von traditionellen Gruppensitzungen angeboten. Die Bipolar-Academy bietet erstmals die Möglichkeit diese Inhalte multimedial und je nach individuellen Bedürfnissen zu beziehen. Ziel der Psychoedukation ist es, medizinisch wissenschaftliche Fakten auf leicht verständliche Weise zu vermitteln.

Zur Bipolar-Academy

Bipolar App

Bipolar App

App für Bioplar Erkrankte

Unsere App für Menschen mit Bipolar Affektiver Erkrankung integriert erstmals etablierte Methoden der Psychotherapie in den Alltag von Erkrankten. Von der Patientenaufklärung, sprich Psychoedukation, bis zum Krisenplan werden Maßnahmen unterstützt, die sich in der traditionellen Therapie bewährt haben. Durch Unterstützung und Motivation sind Betroffene in der Lage präventive Maßnahmen stelbstständig umzusetzen. Unsere App leistet Hilfe zur Selbsthilfe.

Die Bipolare Erkrankung in den Griff bekommen!

Die App hilft dabei eine gesunde Tagesstruktur zu etablieren. Das Erkennen und Bewältgen von Frühwarnsymptomen wird duch die App angeregt. Werden Frühwarnzeichen richtig erkannt, kann ihnen entgegengesteuert werden. Oft schaffen das Menschen aus dem nahen Umfeld besser als die Erkrankten selbst, deswegen werden sie in den Versogungsprozess integriert.

App für Familie & Freunde

Mit der Begleit-App können Vertrauenspersonen in den Versorgungsprozess einbezogen werden. Der Krankheitsverlauf wird somit transparenter und Konflikte können reduziert werden. Dies und die Möglichkeit eigene Beobachtungen in den Versorgungsprozess einfließen zu lassen wirkt emotional entlastend. Im Notfall wird an Hand eines gemeinsam erstelten Krisenplans, Schritt für Schritt erklärt, wie die Situation am besten bewältigt wird.

Für professionelle Pflegeeinrichtungen

  • Bedarfsorientierte und effiziente Betreuung von Kunden.
  • Effiziente Verteilung der Pflegeressourcen.
  • Unterstützung beim Betreuungsprotokoll.
  • Evaluierung von Betreuungsmaßnahmen.
  • Auf einen Blick: Wie geht es dem Kunden aktuell?

Kontakt aufnehmen

Begleit App

Psychotherapie

Methoden aus anerkannten Therapieformen werden in den Alltag integriert.

Integration

Familie und Freunde können einen wertvollen Beitrag leisten.

Selbsthilfe

Schärfen der Selbstwahrnehmung. Richtiger Umgang mit Frühwarnsymptomen.

Krisenmanagement

Transparenter Krisenplan bei akuten Notfällen.

Mehr erfahren!


Team & Partner


Ralph Gruber
DI Ralph Gruber

Co-Founder, Organisation

Manfred Weiss
Manfred Weiss

Co-Founder, PR, Entwicklung

Christian Pendl
DI Christian Pendl

Co-Founder, Entwicklung

Eider Fernandez
Eider Fernandez, MSc

Grafikdesign

Qualitätsmanager
Lukas Samberger, BSc

Zulassung, Qualitätsmanagement

Diploma Thesis
Johanna Rock, BSc

Algorithmen & Datenanalyse

Eva Reininghaus
Dr.in Eva Reininghaus

Fachärztin für Psychiatrie
Spezialambulanz für Bipolar Affektive Erkrankungen, MedUni Graz

Unterstützer



Kontakt

Sie haben Interesse an unseren Lösungen? Schreiben Sie uns!
Wir sind auch auf der Suche nach Partnern um Pilotprojekte umzusetzen.

Kontakt aufnehmen